Suche
  • Torsten Welling

Junge Union Mayen-Koblenz unterstützt Pilotprojekt

Bei der ersten digitalen Diskussionsveranstaltung der Jungen Union (JU) im Kreis Mayen-Koblenz wurde ein Thema besonders in den Fokus genommen: die ärztliche Versorgung auf dem Land. „Ein Thema, das in den letzten Jahren durch das Land sträflich vernachlässigt wurde. Statt auf eine hinreichende ärztliche Versorgung zu schauen, war die Schließung von Krankenhäusern eher auf der Tagesordnung“, so der Kreisvorsitzende der Jungen Union Torsten Welling. Aus diesem Grund ist die Junge Union sehr gerne bereit, als Partner für ein Pilotprojekt zur Digitalisierung von Sprechstunden zu fungieren. Gemeinsam mit Michaela Frommert, Studentin der Katholischen Hochschule Paderborn, wird die JU versuchen, eine App zum einfachen Einstieg in die digitale Sprechstunde zu implementieren. „Dabei steht die Freiheit - insbesondere älterer Menschen - ohne Abhängigkeit von anderen eine Sprechstunde nach eigenen Vorgaben besuchen zu können besonders im Vordergrund“, so Frommert zu ihrer Zielsetzung.

Torsten Welling und Michaela Frommert
Torsten Welling und Michaela Frommert

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen