Suche
  • Torsten Welling

Starker und nachhaltig finanzierter Unistandort Koblenz bedeutsam für nördliches Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz muss die Universität Koblenz auf solide finanzielle Füße stellen. Dazu braucht es ein nachhaltig finanziertes Konzept für die weitere Entwicklung nach der Trennung von der Uni Landau. Zu diesem Ergebnis ist am vergangenen Donnerstag eine Hochschulkonferenz in Koblenz gekommen. Eingeladen dazu hatte die CDU-Landtagsfraktion mit ihrem Fraktionschef und Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Christian Baldauf. Gefolgt waren der Einladung Studierende, Lehrende, Angestellte sowie Funktions- und politische Mandatsträger. Neben Christian Baldauf nahmen unter anderem die hochschulpolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Marion Schneid, und der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, an der ersten Konferenz dieser Art teil. Auch der CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis 12, Torsten Welling, beteiligte sich an der Hochschulkonferenz. „Derzeit fehlt seitens der Landesregierung ein Konzept für einen starken und nachhaltig finanzierten Universitätsstandort Koblenz. Dabei hat der Unistandort Koblenz essenzielle Bedeutung über die Grenzen der Stadt Koblenz hinaus und eine Schwächung hätte fatale Auswirkungen auf die Wirtschaft der Rhein-Mosel-Stadt und den ganzen Norden des Landes“, so Welling, der auch stellvertretender Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Koblenz-Montabaur ist.

1 Ansicht0 Kommentare

Kontakt

Ihr Landtagskandidat für den Wahlkreis 12

Torsten Welling

Schützenstraße 25

56299 Ochtendung

E-Mail - kontakt@torsten-welling.de

Tel - 0160 92 82 52 65

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • YouTube Social Icon

© 2021 Torsten Welling

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Youtube