Suche
  • Torsten Welling

Torsten Welling (CDU) freut sich über Zwischenerfolg beim Welterbeantrag „Mühlsteinrevier“


„Ich habe mich sehr über die positive Nachricht gefreut – jetzt sind wir in der Region einen entscheidenden Schritt weiter“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Torsten Welling. Im Austausch mit Ettringens Ortsbürgermeister Werner Spitzley sprach Torsten Welling jetzt über den aktuellen Stand des Antrages zur Aufnahme in die Liste der UNESCO-Welterbe-Stätten. Nach einer eingehenden fachlichen Prüfung wurde der Landesregierung die Empfehlung ausgesprochen, den Antrag zum „Mühlsteinrevier Rhein-Eifel“ an die Bundesregierung zur Aufnahme auf die deutsche Tentativliste einzureichen. Torsten Welling und Werner Spitzley sind sich einig: „Es ist ein tolle Auszeichnung für unsere Heimat und unsere Tradition in der Steinindustrie, aber jetzt möchte man natürlich gerne noch mehr erreichen. Es ist aber auch eine starke Auszeichnung für die gute Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Kommunen (im Landtagswahlkreis 12 sind dies Ettringen, Kottenheim, Mayen und die VG Vordereifel) und die hoch engagierten Menschen in der Arbeitsgemeinschaft Mühlsteinrevier!“ Gerne möchte Torsten Welling das Projekt so gut wie möglich weiter unterstützen und freut sich auf einen baldigen Austausch mit den Fachleuten aus der Arbeitsgruppe.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen