Suche
  • Torsten Welling

Torsten Welling im St. Maximiner Hof Löf


Im Rahmen seiner Wahlkreisrundreise besuchte der CDU-Landtags- kandidat Torsten Welling aus Ochtendung Löf. „Ich möchte wissen, was in den Dörfern vor sich geht, welche unterschiedlichen Problemstellungen es gibt und wie diese vor Ort angegangen werden“, so Torsten Welling, „dies insbesondere mit dem Ziel, nach der Landtagswahl die Menschen vor Ort zielgerichtet aus dem Landtag heraus unterstützen zu können“. Bürgermeister Johannes Liesenfeld stellte Torsten Welling das aktuell größte und schwierigste Projekt, die Sanierung und Entwicklung des St. Maximiner Hofes, vor. Während der Besichtigung der Anlage wurden bisherige Maßnahmen und mögliche Nutzungskonzepte diskutiert. „Die Ortsgemeinde geht die Thematik intensiv und dynamisch an“, erläutert Welling, „dies ist notwendig, um solche Projekte tatsächlich voranzubringen." Es wurden noch andere gemeindliche Themen besprochen, insbesondere die Auswirkungen des neuen Kindergartengesetzes auf Eltern, Kinder, Personal und ehrenamtliche Träger sowie die Bedeutung von überörtlichen Schutzkonzepten für die Menschen in Zeiten des Klimawandels. Schnell war man sich einig, dass man bis zur Landtagswahl auch zu diesen Themen Termine vor Ort vereinbaren sollte. Der Ortstermin am St. Maximiner Hof fand unter den verschärften Corona-Bedingungen statt. Ein Austausch mit der Bürgerschaft war deshalb nicht möglich. „Ich hoffe sehr, dass unsere nächsten Veranstaltungen in unseren Orten gemeinsam mit der Bevölkerung durchgeführt werden können“, so abschließend Johannes Liesenfeld, „dienen sie ja nicht nur dem fachlichen Austausch, sondern auch dem gegenseitigen Kennenlernen.“

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen