Über mich - Persönliches

Geboren bin ich am 13. Februar 1985 in Koblenz und seitdem wohnhaft in Ochtendung. Meine Eltern Karin und Werner haben mir ehrenamtliches Engagement vorgelebt - etwa in der katholischen Kirche oder im Sportverein. 

Nach meiner Grundschulzeit in Ochtendung besuchte ich die Realschule in Mayen und im Anschluss das Mayener Wirtschaftsgymnasium. Nach dem Abitur begann ich meinen Grundwehrdienst bei der Bundeswehr. Auch für diese Zeit bin ich noch heute sehr dankbar und möchte sie nicht missen. Im Anschluss ging es für mich an die Universität Trier, an der ich bis 2011 Volkswirtschaftslehre studierte und mit dem Diplom abschloss.

Nach einem Praktikum entschied ich mich, bei Ernst & Young, einer der größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt, in Eschborn bei Frankfurt anzufangen und blieb dort sieben Jahre lang. Seit Anfang 2019 leite ich die Finanzabteilung bei einem mittelständischen, weltweit agierenden Maschinenbauer in Andernach. 

Seit 2016 bin ich mit meiner Frau Laura verheiratet. Sie ist ebenfalls kommunalpolitisch aktiv - so etwa im Ortsgemeinderat Ochtendung und im Verbandsgemeinderat Maifeld. 

 

Wir lieben es zu reisen und haben schon einiges in der Welt wie etwa Neuseeland gesehen. Im kommenden Jahr erfüllen wir uns einen weiteren Traum: Wir bauen in Ochtendung ein gemeinsames Haus. 

hochzeit-laura-und-torsten.jpg