Suche
  • Torsten Welling

Maifelder Schulen erhalten Luftreiniger

Die Schüler in Rheinland-Pfalz trifft die Corona-Pandemie besonders hart. Nicht nur durch die vielen unvermeidbaren Kontakte, auch die Kälte macht ihnen zu schaffen. Denn die Vorgaben des Bildungsministeriums zur Bekämpfung der Infektionsgefahr sehen lediglich regelmäßiges Lüften vor. Für Schüler wie Lehrer eine Belastung, da die Räume in den vorgegebenen Zyklen erheblich an Temperatur verlieren und dennoch nur unzureichender Luftaustausch gewährleistet ist, wenn sich Außen- und Innentemperatur angleichen. Dieser untragbaren Situation begegnet die Verbandsgemeinde Maifeld mit der Anschaffung von professionellen Luftreinigungsanlagen. Die Kosten von 3.000 Euro pro Stück trägt die Verbandsgemeinde selbst. Jedoch war man sich interfraktionell einig, dass etwas getan werden muss für die fast 1000 Schüler auf dem Maifeld. Insgesamt werden dabei 66 Anlagen bestellt, die mit sogenannten Hepa-14-Filtern ausgestattet sind und die Luft alle 10 Minuten tauschen. „Bezeichnend ist aber, dass die Kommunen mit der Bewältigung dieser Herausforderung wieder einmal vom Land allein gelassen werden und das natürlich auch bei der Finanzierung“, erklärt Torsten Welling, Landtagskandidat der CDU für den Wahlkreis 12 und Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Maifeld.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen