top of page
Suche
  • AutorenbildTorsten Welling

Auszeit in Burgen: Wenn nichts als Erholung auf der To-Do-Liste steht

Häppy Life Camping will Urlauber zu einer Gemeinschaft verbinden


Ob im Wohnmobil, klassisch im Zelt oder im gemütlichen Tiny-House – Auf dem Campingplatz Häppy Life in Burgen kommt jeder Campingfan auf seine Kosten. Davon überzeugten sich jüngst der CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster, der CDU-Landtagsabgeordnete Torsten Welling, Ortsbürgermeister Fritz M. Bär aus Burgen und Andreas Griebel, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Burgen-Brodenbach bei einem Termin auf dem Freizeitgelände.


Auf einer weitläufigen Fläche von mehr als 60.000 m² steht für Urlauber nur eins auf der To-Do-Liste: Erholung. Neben der idyllischen Mosel-Atmosphäre sorgen unter anderem Pool, Beachclub, Vinothek, Kanu- und Fahrradverleih und ein toller Blick auf die Burg Bischofstein für Entspannung. Und das alles gerade einmal 300 Meter vom Zentrum Burgen in der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel entfernt.

Dabei hat sich Häppy Life eine Mission auf die Fahnen geschrieben: die Zusammenführung von Jung und Alt mit generationenübergreifenden Angeboten und Veranstaltungen, die aus den Urlaubern eine große Campinggemeinschaft machen.

Diese menschenzugewandte Geschäftsidee des Campingplatzbetreibers Florian Krautkrämer überzeugte die Gäste. „Solch engagierte Unternehmer werten unsere Heimat auf und sind ein unverzichtbarer Baustein für den Tourismus der ganzen Region“, betonten Josef Oster und Torsten Welling unisono

.

8 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page