Suche
  • Torsten Welling

Landtagsabgeordneter Torsten Welling (CDU) im Austausch mit JU Mayen

Die Mitglieder der JU Mayen trafen sich zum Gedankenaustausch mit dem CDU-Landtagsabgeordneten des Wahlkreises Mayen, Torsten Welling, im Alten Rathaus in Mayen. Durch die Bundestagswahl fast schon ein wenig in Vergessenheit geraten, fand dieses Jahr ja bereits die rheinland-pfälzische Landtagswahl statt. Mit dem CDU-Kandidaten Torsten Welling wurde hier nach 25 Jahren Mandat von Dr. Adolf Weiland für den Wahlkreis 12 ein neuer Abgeordneter gewählt.

Die Junge Union um ihren Vorsitzenden Lukas Irmen freute sich, für die Diskussion mit Welling, selbst langjähriger JU-Kreisvorsitzender, und dem Mayener CDU-Vorsitzenden Martin Reis zwei aktive JUler begrüßen zu können. In locker Runde widmeten sich die Nachwuchspolitiker einer Analyse zur Landtagswahl und debattierten aktuelle Themen. Torsten Welling berichtete darüber hinaus von den ersten Monaten im Landtag und von seiner Arbeit im Gesundheitsausschuss sowie im Ausschuss für Digitalisierung, digitale Infrastruktur und Medien. Nicht nur für den JU-Vorsitzenden Lukas Irmen spannende Aspekte: „Gerade das Thema Digitalisierung war Schwerpunkt und Kernthema unserer Arbeit der letzten Monate und Jahre im JU-Stadtverband Mayen. So hatten wir dazu beispielsweise Videokonferenzen mit den Schulleitern der Grundschule Hinter Burg und des Megina-Gymnasiums Mayen und bringen uns auch aktiv im Arbeitskreis für Digitalisierung und Stadtentwicklung im CDU-Stadtverband ein." Für Torsten Welling ergaben sich aus dem Diskurs einige Impulse für seine parlamentarische Arbeit. „Schließlich fühle ich mich der JU selbstverständlich noch verbunden und möchte als einer der jüngeren Abgeordneten natürlich auch Themen der kommenden Generationen voranbringen", so der junge CDU-Landtagsabgeordnete abschließend.


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen