Suche
  • Torsten Welling

Torsten Welling MdL informiert sich zu Planung von neuer Kreuzung bei Waldesch

CDU-Fraktionsvorsitzender Jens Firmenich gibt Überblick

Der CDU-Landtagsabgeordnete Torsten Welling ließ sich jetzt bei einem Vor-Ort-Termin von Jens Firmenich, CDU-Fraktionsvorsitzender im VG-Rat Rhein-Mosel, einen Überblick zum Planungsstand des Kreuzungsbereiches der Hunsrückhöhenstraße mit der L208 unmittelbar an der Ortslage Waldesch. Jens Firmenich erläutert: „Dass die Kreuzung gefährlich ist und dringend ausgebaut werden sollte, ist lange bekannt. Allerdings gibt es doch unterschiedliche Auffassungen zur Art des Ausbaus.“ Ein Kreisverkehr oder ein sog. „Trog“, also eine Art Unterführung, sind aktuell die wahrscheinlichsten Varianten. Firmenich dazu weiter: „Für uns ist entscheidend, dass die Menschen vor Ort eingebunden und ihre Erfahrungen mit der Örtlichkeit berücksichtigt werden. Beispielsweise spielt hier ein nicht unerhebliche Menge Wasser durch das nahe Quellgebiet eine Rolle.“ Fragestellungen und Aspekte die Torsten Welling nachvollziehen kann: „Ich kenne die Kreuzung durch eigene Befahrung gut, bin aber dankbar für die zusätzliche Information, da man sich so ein gutes Bild machen kann.“ Für Welling waren die offenen Punkte Anlass genug, seine Möglichkeiten als Abgeordneter zu nutzen und eine sog. Kleine Anfrage an die Landesregierung zum Thema zu stellen. „Eine solche Verzahnung von Kommunal- und Landespolitik ist für mich sehr wichtig, da ich so frühzeitig über Entwicklungen informiert werde und entsprechend agieren kann“ bedankt sich Torsten Welling abschließend.


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen