Suche
  • Torsten Welling

Zu Gast im Mayener Stadtteil Hausen

Vor kurzem suchte der CDU-Landtagskandidat Torsten Welling den Austausch mit einigen wenigen Vertretern der CDU aus Mayens einwohnerstärkstem Stadtteil Hausen.

Zwar konnte der Besuch coronabedingt leider nicht mit einem geplanten offenen Bürgergespräch enden, jedoch ließ es sich Welling im Zuge seiner Wahlkreistour nicht nehmen, sich auch in diesen Zeiten über die ortspezifischen Belange des Stadtteils vor Ort zu informieren. Gemeinsam mit den Hausener Christdemokraten begutachtete er zunächst den fast fertiggestellten neuen Schulhof der Grundschule Martinsburg und informierte sich im Austausch mit Anke Turco (stellvertretende Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes) über die perspektivische schulische Nutzung des ehemaligen Wohngebäudes neben der Grundschule. Neben sanierungsbedürftigen Straßen im Ortskern rückten auch allgemeine Problemstellungen des ländlichen Raums bei dem sich anschließenden Dorfrundgang in den Fokus des Austauschs. So verwies der CDU-Vorsitzende des Ortsverbandes, Bernd Kemme, darauf, dass im Stadtteil und in Betzing durchaus Bedarf für weiteres Wohnbaugelände besteht.

CDU-Kandidat Welling bedankt sich bei den Vertretern von Hausen und Betzing: „Je mehr Orte ich im Zuge meiner Wahlkreistour besuche, desto häufiger ergeben sich auch gleiche oder ähnliche Belange. Gleichzeitig sind es gerade die eben doch ortsspezifischen Merkmale, die besonders interessant sind.“


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen